Unternavigation:

Links:

MECCOS TrGL Kältemittelleckage-Detektor

Sensibel beim kleinsten Leck
MECCOS TrGL Kältemittelleckage-Detektor

Technische Daten

Der MECCOS TrGL hat die Zertifizierung durch Germanischer Lloyd (GL). Er überwacht kontinuierlich Kälteanlagen. Und selbst kleinste Lecks werden sofort erkannt, lokalisiert und gemeldet. Der speziell auf das Kältemittel optimierte Detektor arbeitet sehr selektiv direkt im Gefahrenbereich.

Leistungsmerkmale

  • Stationärer Stand-Alone Gastransmitter
  • Messbare Gase: CO2, R134a, R404a, R407, NH3, O2
  • Arbeitsplatzüberwachung (AGW), Leckageüberwachung nach Kältemittelverordnung DIN EN 378

Besonderheiten

  • Schiffszulassung nach Germanischer Lloyd (GL)
  • Störungsfreier Dauereinsatz über ca. 10 Jahre bei jährlichen Kalibrierintervallen senken die Betriebskosten
  • 4 frontseitige LEDs zeigen den aktuellen Status: Ready, Warning, Alert, Fail
  • Messdatenübertragung an externe Registriergeräte über eine 4...20 mA Analog-Schnittstelle möglich
  • Splitterbox (optional)