Unternavigation:

Links:

MECCOS iTr/eTr stationäre Transmitter

Selektive und kontinuierliche Detektion
MECCOS iTR/eTR stationäre Transmitter

Technische Daten

Zur Detektion von Leckagen werden ein oder mehrere iTR/eTR Transmitter direkt im gefährdeten Bereich installiert. Die Anzeige von Konzentrations-überschreitungen erfolgt direkt am Transmitter. Zur externen Anzeige von Gasalarmen steht der WinGas Digital Monitor zur Verfügung.

Leistungsmerkmale

  • Stationäres Stand-Alone Gaswarngerät
  • Messbare Gase:
    • Infrarot: CO2, CH4, Kohlenwasserstoffe
    • Elektrochemisch: z.B. O2, O3, NH3, Cl2, H2S, SO2
  • Überwachung der Arbeitplatzgrenzwerte (AGW)

Besonderheiten

  • Selektive Messung von CO2 und CH4
  • Stand-Alone Betrieb
  • 4 LEDs zur Anzeige von Alarm, Warnung, Betrieb, Störung
  • Interner Summer
  • 3 integrierte Relaiskontakte für Alarm, Warnung und Störung

Einsatzbereiche

  • Laboratorien
  • Lagerräume
  • Heizräume
  • Kellerräume