Unternavigation:

Links:

MECCOS EVM IR2 Infrarot-Spektralphotometer

Der Wachoffizier unter Deck
MECCOS EVM IR2 Infrarot-Spektralphotometer

technische Daten

Das MECCOS EVM IR2 zeichnet sich durch wesentliche Qualifikationen aus. Selbst bei kleinsten Kältemittelleckagen alarmiert es zuverlässig die Bordmannschaft und gleichzeitig die Leitwache. Deshalb ist es seit Jahren festes Besatzungsmitglied auf den Schiffen der Deutschen Marine.

Leistungsmerkmale

  • Stationäres Warngerät für Kältemittel, Infrarotspektrometer mit Referenzdetektor
  • Messbare Gase: Alle infrarotaktiven Gase
  • Kältemittel R404A, R407C, R125, R134A, R123, R22, R508A, R11
  • Weitere Gase: VOC, CO2, SF6, NH3, O2 
  • Überwachung der Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW)

Besonderheiten

  • Diffusions- oder Pumpenbetrieb
  • BWB Baumusterprüfung WTD 71-530-027/2002

Einsatzgebiete

  • Leckageüberwachung auf Schiffen der Deutschen Marine
    SM 343, MJ 332, K 130, F 122, F 123, F 124