Unternavigation:

Links:

News

10.02.2011

Programm-Info zur vgbf-Fachtagung

Salzburg, 13. - 15. Februar 2012

Die Leopold Siegrist GmbH freut sich wieder bei der vgbf-Fachtagung, diesmal der 20. Tagung mit begleitender Fachausstellung, dabei zu sein. Erneut haben wir zahlreiche Highlights und Aktivitäten geplant.
Schon während der Fachausstellung im Foyer des Tagungsraumes an der Uni Salzburg besteht die Möglichkeit, die ausgestellten Geräte und Systemlösungen zu begutachten und sich über die innovativen Lösungen zu informieren.

Schwerpunkte sind:
· Photonen-Ionisations-Technologie (PIDs) und taktische Anwendungsmöglichkeiten
· Gastec-Prüfröhrchenmesstechnik (schnell, genau, sicher, einfach, wirtschaftlich!)
· Gasmessgeräte (Ex/Ox/Tox), vom Einzelgasmessgerät bis zu 6-fach-Top-Gasmessgeräten mit den notwendigen Wartungslösungen
· Infos zu „CO-The Silent Killer” und den „Toxic-Twins“, sowie den daraus resultierenden angepassten Lösungen
· Infos zum Thema Containerbegasungen
· Bio-Detektion, von schnell und einfach bis zu DHS-getesteten Methoden
· Neuheit: Strahlenmess- und Kontaminationsnachweisgeräte von Tracerco: Industriestandard, sehr robust, einfach zu bedienen und Ex-Geschützt
· 16-Gas-Multimessgerät MECCOS MGM für den schnellen Brand-, Gefahrgut und Katastrophenschutzeinsatz (Sensorik wählbar, inkl. PID-Technik, Probenahmesonde, tragbar und mobil, Datenspeicher)
· Hapsite ER, tragbares GC/MS für CBRNE und Umweltschutz, auch für Flüssigkeitsproben; innovatives, weltweit praktiziertes Einsatzkonzept
· HAZMAT ID 360, FTIR-Technologie, für Feststoffe und Flüssigkeiten
· Mess- und Probenahmekoffer SI (kompakte, standardisierte Koffer-Lösung)
· Wärmebildkameras von Scott mit überzeugenden Features
· WBK FLIR für den Kommando-, Überwachungs- bzw. CBRNE-Einsatz

Besonderes Highlight:
· SensCopter – erste Flugdrohne mit Gas-Sensorik.
Online Messdatenübertragung parallel zur Videobildübertragung.
In Zusammenarbeit mit AirRotorMedia.

Während des Praxistages am Mittwoch an der Landesfeuerwehrschule Salzburg können die Gerätschaften und Lösungen während der Übung realitätsbezogen eingesetzt und erprobt werden. Schwerpunkte werden sein:
· Flugvorführung des SensCopters (3-D-Erkundung des Schadensgebietes, Videodatenübertragung, messtechnische Erkundung und Datenübertragung)
· C- Erkundung und C-Kontaminationsmessungen mit Tiger PIDs
· Messtechnische Unterstützung der Messtrupps mit robusten Mehrgasmessgeräten MX6 und den Tiger PIDs
· Einsatzvorführung tragbares, dekontaminierbares GC/MS Hapsite ER

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche vgbf-Tagung, viele Informationen
und freuen uns auf Ihre Fragen und über Ihr Interesse.

Ihre Leopold Siegrist GmbH