Unternavigation:

Links:

News

27.05.2015

MECCOS AW40 mit PID-Sensor (zum Patent angemeldet)

in situ-Messsonde für kleinste Konzentrationen bis ppb

Gase direkt im Wasser messen?
Kein Problem mit der Messsonde MECCOS® AW40.

Durch den Einsatz unterschiedlicher Sensortechnologien und dem Zielgas angepasste Membranen können eine Vielzahl von Gasen kontinuierlich gemessen werden. Neu ist unsere zum Patent angemeldete Kombination mit einem PID-Sensor, die wir auf der Achema erstmals ausstellen.

Damit können BTX, LHKW oder andere Kohlenwasserstoffe direkt im Deponie-, Sicker- oder Abwasser in kleinsten Konzentration bis ppb gemessen werden.

Falls innerhalb des industriellen Abwassersystems Leckagen auftreten, so dient die Sonde zum Beispiel in der Papierindustrie als Warngerät für Aromate wie Benzol, Toluol oder Xylol. Damit kann verhindert werden, dass weder hoch belastetes Abwasser in das kommunale System eingeleitet wird noch Schaden und hohe Kosten verursacht werden.